ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1 – ANWENDUNGSBEREICH

Die nachstehenden Einkaufsbedingungen gelten für alle Bestellungen auf der Website www.centrufficiostore.it und abgeleiteten Adressen (nachfolgend „die Webseite“ genannt) von Centrufficio s.p.a (Aktiengesellschaft mit Firmensitz in Mailand, V. A. Doria 17, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer IT00902270966) für den Erwerb von Gegenständen. Die Bestätigung der Bestellung durch den Käufer gilt als vorbehaltloses Einverständnis mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Vorrang gegenüber allen vorausgegangenen oder von dem Kunden generierten spezifischen Versionen und dem Austausch von E-Mails haben.

2 - BESTELLUNGEN

2.1 PRODUKTANGEBOT

Die Produkte werden den gesetzlichen Vorschriften entsprechend und so genau wie möglich wiedergegeben.

 

Die gelieferten Produkte können von den Darstellungen auf der Internetseite abweichen, insbesondere gilt dies für handwerkliche Erzeugnisse, bei denen eine homogene Herstellung nicht in vollem Umfang gewährleistet werden kann oder die technischen oder technologischen Anpassungen unterliegen. Diese Abweichungen berechtigen nicht die Auftragsstornierung oder die Verweigerung der Annahme, wenn davon keine wesentlichen Merkmale des Produkts oder seine Qualität betroffen sind. Da eine originalgetreue Wiedergabe auf der Website und/oder in den Katalogen insbesondere wegen der unterschiedlichen Farbwiedergabe durch die Internetbrowser bzw. die Bildschirmanzeige nicht garantiert werden kann, kann Centrufficio s.p.a. für ungenaue Fotos auf der Seite nicht haftbar gemacht werden.

2.2 AUFTRAGSANNAHME

Mit der Bestätigung seines Auftrages wird dieser für den Käufer verbindlich. Für Centrufficio s.p.a. wird er mit der Bestätigung der Zahlung und der Bestätigung der Auftragsbearbeitung verbindlich.

3. PREIS/ZAHLUNG

3.1 PREIS DER PRODUKTE

Die Produktpreise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der Steuer.

3.2 VERSANDKOSTEN

Die Lieferung wird entweder von einem Transporteur von  Centrufficio s.p.a. oder von einem Kurier durchgeführt. Die Versandart wird zum Zeitpunkt der Bestellung gewählt. 

 

Um die Transport- und Montagekosten für die verschiedenen Gebiete Italiens, Europa und andere Länder zu erfahren, klicken Sie auf den folgenden link

3.3 ZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt ausschließlich in Euro, als Gesamtsumme bei der Bestellung, wahlweise durch Kreditkarte, PayPal, Nachnahme (vorbehaltlich vorheriger Genehmigung durch Centrufficio spa) oder Banküberweisung an:

CENTRUFFICIO LORETO S.P.A.
IBAN: IT32K0306909465000017265198
BANCA INTESA SAN PAOLO – SWIFT BCITIT33109

Die Bestellung wird nicht bearbeitet und bis zum Empfang der Überweisung seitens des Käufers berücksichtigt.

Da die Bestellungen erst nach Zahlungsbestätigung registriert werden, gibt es weder Skonto noch Verzugszinsen.

4 - LIEFER-UND MONTAGESERVICE

4.1 VERSANDART

Nach Eingang der Bestellung, wird dem Käufer eine zusammenfassende E-Mail mit dem voraussichtlichen Liefertermin oder Termin zur Abholung der Ware in unserem Abhollager, falls der Kunde diese Modalität gewählt hat, gesandt.

Für weitere Informationen über Transport- und Montagekosten für Lieferungen in Italien, besuchen Sie die Seite „Liefer-und Montageservice“.

Für ganz Italien und Kanton Tessin ist der Liefer-und Montageservice bei einem Bestellwert über 100 € zzgl. MwSt. immer kostenfrei.

Bei einem Bestellwert unter 100 € zzgl. MwSt. beträgt der Lieferservice 9,90 € zzgl. MwSt. (für Kanton Tessin 19,90 € zzgl. MwSt. ) und der Montageservice 9,90 € zzgl. MwSt.

Für die Schweiz (nicht Kanton Tessin) ist der Liefer-und Montageservice bei einem Bestellwert über 100 € zzgl. MwSt. kostenfrei und erfolgt per Kurier. Der Montageservice ist nicht verfügbar.

Für den Rest Europas ist der Montageservice nicht verfügbar. Der Lieferservice beträgt 29/39/99 € (je nach Zielland) bei einem Bestellwert unter 500 € zzgl. MwSt. während er ist kostenfrei bei einem Bestellwert über 500 € zzgl. MwSt.

Für die Länder außerhalb-Europas ist die Auslieferung nur durch Abholung der Ware seitens des Kunden (oder des von ihm beauftragten Kuriers) in unserem Abhollager in Italien, Via Sondrio 10 – Pioltello (Milano) möglich.

Die Logistikabteilung stimmt den Wunschtermin gemeinsam mit dem Kunden ab, falls der Lieferservice von direkten Transporteuren/Monteuren von Centrufficio  s.p.a. durchgeführt wird oder dem Kunden wird die Nummer des Frachtbriefes/ der Spedition mitgeteilt (falls die Lieferung per Kurier erfolgt).

Bei Bestätigung der Bestellung muss der Käufer mögliche Hindernisse für die Lieferung mitteilen, z.B. falls der Lieferort sich in einer verkehrsberuhigten Zone befindet oder für die Lieferung bis zur Haustür der Aufzug nicht benutzt werden kann.

Die Unmöglichkeit seitens des Transportunternehmens von Centrufficio s.p.a. die Produkte zum vereinbarten Liefertermin zu liefern aufgrund von der Abwesenheit des Käufers oder wegen fehlender Informationen über die Notwendigkeit, von spezifischen Transportmitteln, könnte zu zusätzlichen Lieferkosten führen und/oder Stornierung der Bestellung seitens Centrufficio s.p.a..

Das Produktrisiko wird zum Zeitpunkt der Lieferung oder von dem Tag an, dem die Transportunternehmen von Centrufficio  s.p.a zum ersten Mal zum vereinbarten Liefertermin erscheinen auf den Käufer übertragen.

 

Sollten Produkte einer Bestellung zu verschiedenen Zeiten verfügbar werden, schlägt Centrufficio s.p.a. dem Käufer eine Aufspaltung in Teillieferungen vor. Im Falle von Teillieferungen wird die Lieferkostenbeteiligung bei jeder Teillieferung berechnet. Sofern keine Teillieferung stattfindet, erfolgt die Lieferung, sobald alle bestellten Produkte verfügbar sind.

 

4.2 REKLAMATIONEN

Bei der Lieferung ist der Kunde dazu angehalten, alle erforderlichen Kontrollen durchzuführen, etwaige Beschädigungen, Mängel, Defekte, Fehler oder Bestellung nicht entsprechender Produkte, festzustellen. Insbesondere muss der Käufer den Zustand der Verpackung, die Anzahl der Packstücke und die Produkte in Hinsicht auf Menge, Artikelnummer, Zustand und Eigenschaften überprüfen.

 

Für Reklamationen muss der Kunde den Kundenservice von Centrufficio s.p.a. per Email kontaktieren:

Für Italien und die Schweiz:

f.mendez@cuf.it oder kontaktieren Sie telefonisch Herrn Fernando Mendez unter Telefonnummer +39.02.25.377.1, oder den Kundenservice für Online-Bestellungen (Frau Barbara Boano, b.boano@cuf.it Telefonnummer +39.02.25.377.1).

Für Europa und außer Europa: Herr Roberto Fetti  r.fetti@cuf.it

 

Im Fall von Beschädigungen oder mangelhaften Waren muss der Käufer die präzisen und begründeten Vorbehalte auf dem Lieferschein angeben, da generelle Vorbehalte wie „vorbehaltlich der Überprüfung“ nicht ausreichend sind.
Der Kunde muss innerhalb von drei Werktagen eine Abschrift solcher Reklamation an Centrufficio s.p.a. senden.

 

Der Kunde soll dazu in der Lage sein, jegliche Begründung in Hinsicht auf die Wahrhaftigkeit der erhobenen Reklamationen anzuführen und Centrufficio s.p.a., ihren Transportunternehmen oder etwaiger anderen von ihnen beauftragten Person erlauben, die Fakten zu verifizieren.

 

Bei angenommenen Reklamationen wird der Ersatz des fehlerhaften Produkts oder des nicht entsprechenden Produkts oder die Erstattung falls das Produkt im Lager oder bei den Lieferanten nicht verfügbar ist, geleistet.   

Das zurückgegebene Produkt muss den Kurieren von Centrufficio s.p.a. in perfektem Zustand, in der Originalverpackung und mit allem Zubehör übergeben werden.

Spontan zurückgegebene Ware wird ohne vorherige Zustimmung von Centrufficio s.p.a nicht akzeptiert.

Etwaige Defekte, Mängel oder Abweichungen, die bei der Auslieferung nicht signalisiert wurden, können nicht in Betracht gezogen werden.

5 – GARANTIE DER PRODUKTE

Möbel und Einrichtungszubehör verfügen über eine Garantie von 24 Monaten ab Auslieferungsdatum gegen Herstellungs- und Werkstofffehler oder mangelhaftes Design. Im Garantiezeitraum verpflichtet sich Centrufficio s.p.a. nach eigenem Ermessen, Produkte, die von ihnen selbst als fehlerhaft anerkannt wurden, zu ersetzen oder zurückzuerstatten. Ersetzte Produkte verfügen noch über die verbleibende Garantiezeit. Nicht unter Garantie fallen:

- Schäden, die durch natürliche Abnutzung in Hinblick auf Natur, Funktion, Zusammensetzung und Preis entstehen.

 

-Etwaige Fehler des Produkts, die auf folgendes zurückzuführen sind:

unsachgemäße Installierung, Lagerung, Aufbewahrung oder Montage (falls direkt vom Käufer erfolgt), Wartungsmängel, unsachgemäße Behandlung, Behandlungen, die nicht den technischen oder Verwendungsspezifikationen entsprechen, Änderungen oder Reparaturen, die vom Käufer oder von Dritten durchgeführt wurden, Beschädigungen durch externe Gegenstände, Akten von Vandalismus, Wasserschäden, natürliches oder künstliches Licht (im Fall einer Entfärbung), Naturkatastrophen oder Witterung.

Eine Reparatur im Garantierfall, muss per E-mail an folgende Adresse beantragt werden: f.mendez@cuf.it

Die Beantragung muss sowohl mit einem oder mehreren erläuternden Bilder als auch mit Verweis auf den begleitenden Lieferschein oder Rechnung der Ware versehen sein. Die Reparatur im Garantierfall führt zu einer Kostenpauschale für den Kunden von 48,00 € ohne Steuern als Beitrag für die Transportkosten.

6. RÜCKTRITTSRECHT

Privatkunden verfügen über ein Rücktrittsrecht, das ihnen erlaubt, innerhalb von 14 Werktagen ab Erhalt des Produkts die gesamte oder einen Teil der Bestellung zu stornieren und das Produkt auf eigene Kosten zurückzugeben. Diese Möglichkeit besteht nicht für Produkte, die den Spezifikationen des Kunden entsprechen oder für maßgeschneiderte Produkte oder Produkte, die aufgrund ihrer Natur nicht zurückgeschickt werden können oder die Beschädigungen unterliegen könnten.

Diese Möglichkeit besteht nicht für Geschäftskunden mit Umsatzwertsteuer-Identifikationsnummer.

Zur Ausübung ihres Rechts muss der Käufer eine Beantragung an ecommerce@centrufficiostore.it senden mit Verweis auf den begleitenden Lieferschein oder Rechnung der Ware.

Der Kunde erhält die Erstattung schnellst möglich und spätestens innerhalb von 30 Tagen ab der Rückgabe der Produkte, nachdem die Integrität der Produkte und der perfekte Zustand evaluiert wird.

7 - NUTZUNG DER WEBSITE

7.1 GEISTIGES EIGENTUM

Alle auf der Webseite www.centrufficiostore.it publizierten Inhalte wie insbesondere Logo, eingetragene Marken, Texte, Fotos, Bilder, Zeichnungen, Modelle oder Tabellen gelten als durch die Gesetze über Geistiges Eigentum urheberrechtlich geschützte Werke. Jedwede vollständige oder teilweise Nachbildung dieser Website ohne vorausgegangene ausdrückliche Zustimmung des Rechtsinhabers ist strengstens verboten und stellt einen Akt von Nachahmung dar, der nach den Vorschriften über geistiges Eigentum bestraft wird und/oder als Verletzung dieser Rechte zivilrechtlich geahndet wird.

7.2 VERANTWORTUNG DER NUTZER

Der Besuch der Website www.centrufficiostore.it geschieht auf eigene Verantwortung der Benutzer. Centrufficio s.p.a. kann nicht für Pannen, Fehler oder digitale Viren, die eine weitere Nutzung seiner Webseite verhindern könnten, oder für Funktionsstörungen, die auf dem PC der Nutzer nach Zugang zu der Webseite festgestellt wurden, haftbar gemacht werden. Infolgedessen ist Centrufficio s.p.a nicht verpflichtet, direkte oder indirekte Schäden, die mit der Nutzung, dem Zugriff oder des Herunterladens von Inhalten der Webseite (Bilder, Texte, Videos) entstehen könnten, zu reparieren.

7.3 GESETZ „INFORMATIK UND FREIZÜGIGKEIT“

Centrufficio s.p.a. sammelt bestimmte personenbezogene Daten über den Käufer, die notwendig für die Registrierung und die Behandlung von Aufträgen sind und/oder um Informationsanfragen zu beantworten. Gemäß dem Datenschutzgesetz hat der Käufer Recht auf Zugriff, Berichtigung, Widerspruch, Löschung der eigenen personenbezogenen Daten. Für alle erforderliche Informationen, wenden Sie sich an ecommerce@centrufficiostore.it

 

8 – HÖHERE GEWALT

Keine Partei wird für die ganze oder teilweise Nichteinhaltung der Verpflichtungen verantwortlich gemacht, soweit die Nichteinhaltung auf unvorhergesehene Umstände oder auf den Eintritt eines Falles von höherer Gewalt auf die folgende Liste ohne Begrenzung zurückzuführen ist: Überschwemmung, Brand, Sturm, Rohstoffknappheit, Streik im Verkehrssektor, ganzer oder teilweiser Streik oder Aussperrung. Die Partei, die eine Verzögerung feststellt, muss der anderen Partei die Entstehung eines Falles von höherer Gewalt innerhalb kürzester Frist oder spätestens innerhalb von fünf (5) Werktagen nach Eintritt eines solchen Ereignisses kommunizieren.

 

Die Parteien müssen innerhalb kürzester Frist auf die Modalität der Ausführung des Auftrags für die Dauer der höheren Gewalt vereinbaren.

9 – SONSTIGES

9.1 TEILWEISE NICHTIGKEIT

Falls eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sich als unwirksam erweisen oder durch ein Gesetz, eine Verordnung oder auf einen endgültigen zuständigen Gerichtsentscheid hin als solche erklärt werden, bleibt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon unberührt.

9.2 NICHT VERZICHT

Eine vorübergehende oder dauerhafte Unterlassung einer der Parteien bei der Durchsetzung einer Bestimmung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellt keinen Verzicht auf diese durch die Bestimmung zugesicherten Rechts dar.

9.3 ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Centrufficio s.p.a. behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Jegliche neue Version wird auf der Webseite signalisiert.

 

Die Online-Version zum Zeitpunkt der Bestellung seitens des Käufers hat Vorrang gegenüber allen vorausgegangenen Versionen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

9.4 VERTRAGSINTEGRITÄT

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bestellübersicht, die dem Käufer übermittelt wird, bilden einen gesamten Vertrag und stellen sämtliche vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien dar.

10 -  GELTENDES RECHT/ GERICHTSBARKEIT/ GERICHTSSTAND

Centrufficio  spa hat ihre Verkaufsregelung an die Vorschriften des Codice al Consumo D.Lgs 206 vom 06/09/2005 angepasst.

Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Interpretation, Anwendung und Ausführung des vorliegenden Vertrags erklären die Parteien, dass sie ausschließlich Italienischer Gerichtsbarkeit unterstehen.

Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Interpretation, Anwendung und Ausführung des vorliegenden Vertrags erklären die Parteien als ausschließlichen Gerichtsstand Mailand unter Ausschluss aller anderen Gerichtsstände. Die Parteien erklären, dass der vorliegende Vertrag ausschließlich italienischem Recht unterliegt.